Bike & Hike Tour zum „Südlichsten Punkt“ Deutschlands

Samstag 07. September 2024 (Ausweichtermine: Sa 28.09. oder So. 29.09.)

Treffpunkt: Stadion Restaurant MOD - 06:30 Uhr 
Teilnehmerzahl: 12 Personen

Wir starten in Oberstdorf mit dem MTB ins Stillachtal, vorbei an der Fellhornbahn nach Birgsau und dann rechts ab ins Rappenalptal. Kurzer Anstieg zur Buchrainer Alpe, vorbei an der Breitengehren Alpe zur unteren Bieberalpe. Dann Auffahrt zur Speicherhütte. Fahrbar auf Straße und geteerten Spuren bis zur Hütte. Hier stellen wir das Bike ab und wandern zu Fuß weiter an der Triffthütte vorbei zum südlichsten Punkt Deutschlands, das „Haldenwanger Eck“ (1931 m).

Hier genießen wir den herrlichen Ausblick in die Österreicher Berge und lassen uns die Brotzeit und den Gipfelschnaps schmecken. Bei der Rückfahrt werden wir auf der „Breitengehren Alpe“ einkehren und Kaffee und Kuchen genießen. Diese Sennalpe betreibt ein bekannter Wirt/Hotelier aus Wald.

Bike: ca. 2 Stunden mit dem Bio-Bike oder E-Bike: 18 km, 700 hm, Kondition: 4 von 6, Helmpflicht 
Hike: ca. 1,5 Stunden, Anspruch: T2 bis T3, evtl. leichte Bergschuhe in den Rucksack für die Wanderung

Tourenleiter: 
Helmut Rasch (DAV Wanderleiter, TrainerC Bergwandern, MTB Trial Scout)

Weitere Infos - mobil: 0162-758 32 14 / email: helmutrasch@yahoo.de